Rockies & Chilcotin Coast

Vancouver > Vancouver (25 Tage)

SK-Route (ca. 4.000km) mit Discovery Coast Passage

Von Vancouver geht es zum Entspannen in die Coast Mountains und dann zum Sonnetan­ken ins Okanagan Valley. Durch die Monashee Mountains weiter zum Arrow Lake und Kootenay Lake und in das Tal des Columbia River. Sie überqueren die Rockies und fahren in den Waterton National Park. Im Anschluss erwartet Sie das Kananaskis Country, durch das Sie in den Banff National Park gelangen. Über den Icefields Parkway fahren Sie von Lake Louise nach Jasper. Von hier geht es durch den Mount Robson Park zum Wells Gray Park und weiter ins Cariboo Country zu einer typisch kanadischen Lodge. Hier sind Kanutouren und Ausritte möglich. Freuen Sie sich auf je zwei Mal Frühstück und Dinner. Durch das Chilcotin Country geht es zum Pazifik. Die Discovery Coast Passage bringt Sie nach Vancouver Island, wo Sie in Telegraph Cove eine Walbeobachtungstour erwartet. Nach einem weiteren Inselcamp und zwei Nächten in Victoria bringt Sie die Fähre zurück zum Festland. Letzte Campnacht im Fraser Valley.

Hinweis: Routenstart hängt vom Fährtermin ab.


Camp-Aufteilung:
Coast Mountains (2), Okanagan (1), Arrow Lake (1), Kootenay Lake (1), Columbia Valley (1), Waterton Lakes NP (2), Banff NP (2), Jasper NP (2), Wells Gray PP (2), Cariboo (2), Chilcotin (1), Hagensborg (1), Port Hardy (1), Telegraph Cove (1), Vancouver Island Ost (1), Victoria (2), Fraser Valley (1)


Im Reisepreis enthalten:
• 24x Campgroundgebühr für 1 Campmobil­Stellplatz und Personen; gebucht wird eine Mi­schung aus Plätzen in Parks (Provinz- und Na­tio­nal­parks) und Pri­vatplätzen
• Tagesfährfahrt Bella Coola – Port Hardy
• Orca-Walbeobachtungstour Telegraph Cove
• Fährfahrt Victoria – Tsawwassen (Vancouver)
• 2x Frühstück, 2x Dinner, 2 Tage Kanunutzung
• Infopaket mit Routenbeschreibung
• Reiseveranstalter-Insolvenzversicherung

nicht enthalten:
• Nationalparkgebühren
• Zusatzgeb. Campgrounds (z.B. Feuerholz, Strom)
• Hotelnächte und Wohnmobilmietkosten